BERATENDE INGENIEURE VBI

10 Ferienwohnungen Baltrum

Allgemeines
Die MÖLLER + PENNING GmbH wurde 2014 mit der Tragwerks-, der Energieeffizienzplanung und dem Nachweis des baulichen Brandschutzes für 10 Ferienwohnungen, teils im Gebäudebestand und teils als Neubau auf Baltrum beauftragt.

Tragwerk

Bei dem Neubau handelt sich um ein klassisches Friesenhaus  mit massivem Außenmauerwerk, einer Holzbalkenlage über dem Erdgeschoss und einer tief, d.h. unterhalb der unterhalb der Erdgeschossdecke liegenden Traufe, sowie einem Krüppelwalmdach. Das Bestandsgebäude wird sehr umfangreich umgebaut. Der gesamte Dachstuhl wird erneuert und in den unteren Etagen nahezu alle tragenden Wände abgebrochen.

Energieeffizienz
Die zum Zeitpunkt der Planung gültige EnEV wurde im Bestand und beim Neubau durch den Einsatz einer effizienten Gebäudehülle, einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und einer konventionellen Heizungsanlage in Kombination mit einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung unterschritten.